Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Vorstellung der Firmlinge 2022

Kirchberg. i. W. Pfarrverband am 03.04.2022

2022 aktuelles vorstellung firmlinge 1

Seit Oktober 2021 hat für 11 Firmlinge im Pfarrverband Kirchberg die Firm- Vorbereitung begonnen, mit diesem Schritt soll die bewußte Entscheidung unterstrichen werden, den Weg zur Firmung gehen zu wollen.

Regel­mä­ßig tref­fen sich die Firm­lin­ge mit P. Sla­wo­mir und dem Firm Hel­fer-Team. The­men wie Glau­be, Glau­bens­le­ben, Glau­bens­weg“, Ziel die­ses The­men­fel­des ist, sich mit dem eige­nen Glau­ben aus­ein­an­der­zu­set­zen, was glau­be ich, aber auch was fällt mir schwer zu glauben.

Mit The­men­in­hal­te „ Fir­mung“: Sakra­ment, Sym­bo­le, Hei­li­ger Geist, 7 Gaben wird auf die Bedeu­tung die­ses Sakra­men­tes und noch wei­te­ren The­men ein­ge­gan­gen. Die Jugend­li­chen kön­nen so das Sakra­ment der Fir­mung als sinn­voll und gewinn­brin­gend für ihr Leben und ihren Lebens­weg erfah­ren, bis sie dann schließ­lich am 22. Okto­ber 2022 das Sakra­ment der Fir­mung emp­fan­gen dürfen.

Am Sonntag 27.03.22 fand in den drei Kirchen Kirchberg, Untermitterdorf und Bischofsmais die Vorstellung der Firmlinge statt. Sein Leitwort war „Wir füllen den Krug, mit lebenspendendem Wasser“

Der Krug ist ein Sym­bol für unser Leben: An man­chen Tagen, in man­chen Stun­den, füh­len wir uns rand­voll, wie ein gefüll­ter Krug, bereit von der Fül­le her­zu­schen­ken, die wir in uns spü­ren. Aber manch­mal ist der Krug auch leer, unser Lebens­krug, ohne Inhalt und aus­ge­höhlt bis auf den letz­ten Trop­fen. Dann brau­chen wir jeman­den , der uns den Krug wie­der füllt mit Lie­be, Rück­sicht, Freu­de, Geduld, Bereit­schaft zur Ver­ge­bung, Treue, eben mit die­sem lebens­spen­den­dem Wasser.