icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Gemeinsamer Klausurtag aller Pfarrgemeinderäte im Pfarrverband

Kirchberg. i. W. Pfarrverband am 29.10.2019

2019-aktuelles-klausurtag-pgräte-titelbild info-icon-20px P. Paul Ostrowski

Am 26.Oktober 2019 trafen sich die Pfarrgemeinderäte des Pfarrverbandes Kirchberg/Zell – Bischofsmais – Untermitterdorf zu einer Herbstklausur im Augustinerkonvent in Zwiesel.

Die Mode­ra­ti­on des Tages über­nahm Herr Andre­as Nock aus Pfarr­kir­chen. Zur Ein­stim­mung wur­de mit einem gemein­sa­men Lied und einem Gebet begon­nen. Anschlie­ßend knüpf­te man in der akti­ven Pha­se“ an die Ergeb­nis­se der Visi­ta­ti­ons­klau­sur 2018 an.

Anhand der damals erar­bei­te­ten Pla­ka­te der 3 Pfar­rei­en zum The­ma Unse­re Pfar­rei in 5 Jah­ren“ wur­den die­se noch­mals in den Mit­tel­punkt gestellt und hin­sicht­lich ihrer Umset­zung reflek­tiert. In einem wei­te­ren Arbeits­teil hat­ten die Teil­neh­mer die Auf­ga­be, die jeweils ande­ren Pfar­rei­en mit einem Slo­gan“ zu beschrei­ben. Die Geist­lich­keit, bestehend aus Pater Paul Ost­row­ski und Pater Sla­wo­mir Olech, sowie der Gemein­de­re­fe­ren­tin Regi­na Mal­ler ergänz­ten die­se mit ihren eige­nen Stichpunkten. 

Mit­tels eines Abfra­ge­spiels, bei dem sich die Teil­neh­mer zu ver­schie­de­nen Fra­gen wie etwa „ Wel­chen Lieb­lings­platz hast du in der Kir­che?“, Wel­cher Berufs­grup­pe gehörst du an?“, Wel­chem Ver­ein gehörst Du noch an? oder Wie musikalisch/​unmusikalisch bist du?“, in ver­schie­de­nen Ecken posi­tio­nie­ren muss­ten, lern­ten sich alle bes­ser ken­nen und kamen mit­ein­an­der ins Gespräch. 

Auch das Tages­evan­ge­li­um des nach­fol­gen­den Sonn­tags wur­de in Form einer gemein­sa­men Bibel­run­de aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln betrach­tet und ver­sucht einen aktu­el­len Bezug zur Gegen­wart her­zu­stel­len. Im Anschluss an die Kaf­fee­pau­se wid­me­ten sich die Teil­neh­mer noch­mals den Ergeb­nis­sen aus den Pla­ka­ten und erar­bei­te­ten gemein­sam in Grup­pen fol­gen­de drei Zie­le, die wäh­rend des kom­men­den Jah­res wei­ter ent­wi­ckelt und umge­setzt wer­den sol­len: eine Ver­an­stal­tung für Kin­der und deren Eltern, einen Pfarr­ver­bands­got­tes­dienst, eine Frei­zeit­ge­stal­tung für alle Pfarr­ge­mein­de­rä­te im Pfarr​ver​band​.Am Ende des Tages waren sich alle einig, es war eine sehr erfolg­rei­che Klau­sur mit vie­len Impul­sen und Inhalten.

Text: Hart­mut Wit­ten­zell­ner
Foto: P. Paul Ostrowski