Kirche vor Ort

Gemeinsamer Klausurtag aller Pfarrgemeinderäte im Pfarrverband

Kirchberg. i. W. Pfarrverband am 29.10.2019

2019-aktuelles-klausurtag-pgräte-titelbild info-icon-20px P. Paul Ostrowski

Am 26.Oktober 2019 trafen sich die Pfarrgemeinderäte des Pfarrverbandes Kirchberg/Zell – Bischofsmais – Untermitterdorf zu einer Herbstklausur im Augustinerkonvent in Zwiesel.

Die Mode­ra­ti­on des Tages über­nahm Herr Andre­as Nock aus Pfarr­kir­chen. Zur Ein­stim­mung wur­de mit einem gemein­sa­men Lied und einem Gebet begon­nen. Anschlie­ßend knüpf­te man in der akti­ven Pha­se“ an die Ergeb­nis­se der Visi­ta­ti­ons­klau­sur 2018 an.

Anhand der damals erar­bei­te­ten Pla­ka­te der 3 Pfar­rei­en zum The­ma Unse­re Pfar­rei in 5 Jah­ren“ wur­den die­se noch­mals in den Mit­tel­punkt gestellt und hin­sicht­lich ihrer Umset­zung reflek­tiert. In einem wei­te­ren Arbeits­teil hat­ten die Teil­neh­mer die Auf­ga­be, die jeweils ande­ren Pfar­rei­en mit einem Slo­gan“ zu beschrei­ben. Die Geist­lich­keit, bestehend aus Pater Paul Ost­row­ski und Pater Sla­wo­mir Olech, sowie der Gemein­de­re­fe­ren­tin Regi­na Mal­ler ergänz­ten die­se mit ihren eige­nen Stichpunkten. 

Mit­tels eines Abfra­ge­spiels, bei dem sich die Teil­neh­mer zu ver­schie­de­nen Fra­gen wie etwa „ Wel­chen Lieb­lings­platz hast du in der Kir­che?“, Wel­cher Berufs­grup­pe gehörst du an?“, Wel­chem Ver­ein gehörst Du noch an? oder Wie musikalisch/​unmusikalisch bist du?“, in ver­schie­de­nen Ecken posi­tio­nie­ren muss­ten, lern­ten sich alle bes­ser ken­nen und kamen mit­ein­an­der ins Gespräch. 

Auch das Tagesevan­ge­li­um des nach­fol­gen­den Sonn­tags wur­de in Form einer gemein­sa­men Bibel­run­de aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln betrach­tet und ver­sucht einen aktu­el­len Bezug zur Gegen­wart her­zu­stel­len. Im Anschluss an die Kaf­fee­pau­se wid­me­ten sich die Teil­neh­mer noch­mals den Ergeb­nis­sen aus den Pla­ka­ten und erar­bei­te­ten gemein­sam in Grup­pen fol­gen­de drei Zie­le, die wäh­rend des kom­men­den Jah­res wei­ter ent­wi­ckelt und umge­setzt wer­den sol­len: eine Ver­an­stal­tung für Kin­der und deren Eltern, einen Pfarr­ver­bands­got­tes­dienst, eine Frei­zeit­ge­stal­tung für alle Pfarr­ge­mein­de­rä­te im Pfarr​ver​band​.Am Ende des Tages waren sich alle einig, es war eine sehr erfolg­rei­che Klau­sur mit vie­len Impul­sen und Inhalten.

Text: Hart­mut Wit­ten­zell­ner
Foto: P. Paul Ostrowski